Gesundheit aufleben!

Wohlbefinden - der Weg zur Lebensfreude   (klicken zum Weiterlesen)

»Die Zeit sitzt mir im Nacken. Ich stehe unter Strom. Da bleibt einem ja die Luft weg. Diese Sache ist mir auf den Magen geschlagen.« So drücken wir Erschöpfung, Sorgen, Hilflosigkeit, Ärger, Anspannung aus und beschreiben damit gleichzeitig körperliche Symptome wie Atemnot, Beklemmung, Kopfschmerzen, Magenbeschwerden... Viele empfinden ihren Körper dann als unzuverlässig. Warum bekomme ich ein »Zipperlein« nach dem anderen? Woher kommt das tatsächlich? Ist es wirklich der »Stress«?  Dietrich Bonhoeffer schrieb 1944: »Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.« Wie ist das heute möglich? Diese Vortragsreihe möchte Denkanstöße zu diesen Fragen geben und den Blick auf wesentliche Prinzipien des Lebens richten. Erkennen Sie Ihre Grundbedürfnisse und deren Einfluss auf Ihr Wohlbefinden. Verstehen Sie die Sprache Ihres Körpers besser und nutzen Sie auftretende Beschwerden als Hinweise, was Sie wirklich brauchen. Entdecken Sie Wege zu einem erfüllten Leben trotz Herausforderungen und Schwierigkeiten. Seien Sie bereit, ein Experiment zu wagen. Erleben Sie Lebensfreude!

Infos zum Sprecher

DVD 1-2

Zusatzmaterial

Ihr 80. Geburtstag Mein Beziehungsnetz Gespräch mit Gott

SPRECHER

doerthe meisel
Dörthe Meisel arbeitet als Bezugstherapeutin in einer psychosomatischen Reha-Klinik. Daneben ist sie auch als Gesundheitsberaterin und Seelsorgerin tätig. 2007 absolvierte sie ein Trainingsprogramm bei dem international bekannten Depressions-Spezialisten Dr. Neil Nedley (USA). Neben einer ganzheitlichen Behand- lung wurde es ihr immer wichtiger, Gefühle und Gedanken in ihren Auswirkungen auf die Gesundheit zu verstehen und Zusammenhänge zu erkennen. Leicht verständlich zeigt sie, wie der geistige Einfluss, richtig eingesetzt, eines der erfolgreichsten Mittel für die Krankheitsbewältigung ist.

Visuelle Eindrücke • Sentik • Newstart Heilmittel   (klicken zum Weiterlesen)

Die Flut der Eindrücke, denen wir heute ausgesetzt sind, nimmt rasant zu. Vieles können wir gar nicht beeinflussen. Über andere Faktoren haben wir die Macht und können selbst entscheiden, was für eine Persönlichkeit aus uns wird. Was kann ich anschauen, hören und tun, um der Mensch zu werden, der ich sein möchte? Interessante Aspekte werden beleuchtet, die mit dem Konsum von Bildschirmmedien einhergehen. Was versteht man unter dem Wissenschaftszweig der »Sentik«? Wie können wir den Ausdruck von Gefühlen für eine positive Psychohygiene nutzen? Welche Schlüsse können wir daraus z. B. für unseren Musikkonsum ziehen? Die Naturgesetze können uns zu einer eigenen, durchdachten Moral und Ästhetik führen, die für sich und andere Sorge trägt. Im Mittelpunkt des Newstart®-Konzeptes stehen die Naturheilmittel, die uns der Schöpfer zur Verfügung gestellt hat. Aufgrund ihrer Einfachheit fällt es uns manchmal schwer, ihre Wirkung auf unsere Gesundheit vorzustellen. Exemplarisch werden in dieser Vortragsreihe die Heilmittel »Wasser« und »Bewegung« mit ihren verblüffenden Effekten vorgestellt. Mit dem besseren Verständnis über die Funktionsweisen des Körpers steigt unsere Motivation zur Veränderung unseres Lebensstils.

Infos zum Sprecher

DVD 1-2

SPRECHER

cornelia witte
Cornelia Witte lernte ein Jahr lang im Restaurant »Country Life« in Paris die adventistische Gesundheitsarbeit kennen. Nach ihrer theologischen Ausbildung in Darmstadt arbeitete sie 13 Jahre als Pastorin in Berlin. Zusätzlich absolvierte sie eine Schulung als Newstart®-Beraterin und arbeitete zwei Jahre in der seelsorgerlichen und gesundheitlichen Betreuung der Gäste im Vitalhotel »DIE ARCHE«. Zurzeit befindet sich C. Witte in medizinischer Weiterbildung. Ihre Vorträge gründen sich auf den ganzheitlichen Ansatz der Bibel, die faszinierenden Angebote Gottes für Körper, Seele und Geist transparent darzustellen.

Bitte unterstützen Sie unsere missionarische Medienarbeit mit einer Spende damit wir viele weitere Videoproduktionen realisieren können.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Datenschutzerklärung